Kopfzeile

Inhalt

Korporation Giswil, Forst

Der Wald ist das verbindene Element der Schweizer Korporationen. Ein Drittel der gesamten Schweizer Landfläche oder etwas mehr als die Hälfte des öffentlichen Waldes ist im Besitz der Korporationen.

Alle Korporationen sind mit den gleichen Herausforderungen konfrontiert, wie die anderen Waldbesitzer. Sie sind gefordert, die verschiedenen Funktionen des Waldes als Wirtschaftswald, Schutzwald, Erholungswald sowie als Natur- und Landschaftswald unter einen Hut zu bringen.

Der Forstbetrieb der Korporation Giswil beschäftigt insgesamt 12 bis 15 Mitarbeitende und bildet Lernende aus. Unter der Leitung von Betriebsleiter und Förster André Halter wird eine korporationseigene produktive Waldfläche von rund 2'559 ha bewirtschaftet und gepflegt. Aber auch die unproduktive Waldfläche von 469 ha, davon sind 214 ha Waldreservate, bedürfen einer gewissen Grundpflege.

Die Schutzwaldpflege und die allgemeine Waldpflege ist sehr wichtig, verursacht doch diese Arbeit weit weniger Kosten als künstliche Verbauungen. Gerade in Giswil ist die Schutzwaldpflege von grosser Bedeutung, können doch damit die Gefahren von Hangrutschen, Steinschlag, Überschwemmungen und Lawinen stark eingedämmt werden. Die Arbeit im und für den Wald ist zwar anstrengend, jedoch auch erfüllend.

Der Unterhalt der rund 75 km Waldstrassen erfolgt durch den eigenen Forstbetrieb. Damit die Waldpflege und Holzschläge effizient ausgeführt werden können, sind gute Erschliessungsstrassen eine wichtige Voraussetzung. Und vielfach dienen diese Waldstrassen auch der Erschliessung von Alpgebieten (rund 30 % der Waldstrassenlänge), womit eine Doppelnutzung vorhanden ist.

Der Forstbetrieb ist sehr vielfälltig ausgerichtet. Neben der eigentlichen Holzproduktion werden verschiedene andere Arbeiten im Wald und im Einzugsgebiet der Wildbäche ausgeführt: 

- Waldstrassenbau
- Strassenunterhalt (Holzkastenbau, Oberflächenbehandlungen etc.)
- Grabenverbau mit Holzkastensperren
- Entwässerungsarbeiten im Flyschgebiet
- Tiefbauarbeiten im Alpgebiet
- Pflanzarbeiten
- Andere Arbeiten im Forst- und Naturbereich

Bereits im Jahre 1988 hat die damalige Bürgergemeinde den Binding Preis für vorbildliche Waldpflege erhalten (www.binding-stiftung.ch).

Seit 2004 ist der Forstbetrieb der Korporation Giswil zertifiziert:

 

Zertifikat
FSC- und PEFC Logos

Im Jahre 2005 wurde zudem der Forstbetrieb der Korporation Giswil von der SUVA zum vorbildlichen Forstbetrieb 2005 ausgezeichnet.

Folgende Ansprechspersonen stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

Allgemeine Fragen zum Forstbetrieb
Forstpräsident Remo von Ah, N 079 685 48 24

Fragen zum Forstbetrieb etc.
Betriebsleiter und Revierförster André Halter, 041 676 07 07, N 079 211 64 84, forst@korporation-giswil.ch

Kontakt

Korporation Giswil, Forst
Brünigstrasse 64
6074 Giswil

Tel. 041 676 07 07
forst@korporation-giswil.ch

Website
Foto Sonnenaufgang im Wald
Sonnenaufgang im Wald

Zugehörige Objekte